TuneIn Pro und Premium im Vergleich: Musiksender, Livesport, Webradio

Webradios, werbefreie Musiksender, US-Sport wie NBA und NFL live im Radio: TuneIn Pro App und TuneIn Premium im Vergleich.

Wofür bezahle ich da? Diese Frage stellt sich bei der beliebten Webradio-App TuneIn gleich zweimal: Es gibt neben der kostenlosen TuneIn App auch die kostenpflichtige TuneIn Pro App und das kostenpflichtige TuneIn Premium Abo. Für das Abo braucht man aber nicht die Pro-App. Klingt verwirrend? Ist aber eigentlich ganz einfach.

TuneIn Pro App
Umfassende Webradio App

Die TuneIn Pro App bietet all die zigtausend Webradios und Podcasts, auf die man auch in der kostenlosen Version Zugriff hat. Aber – das ist der Vorteil – die TuneIn Pro App blendet keine Werbeanzeigen ein. Und man kann das Webradio aufnehmen, das man gerade hört. Darüberhinaus hat die App einen Sleeptimer, so dass man mit seinem Lieblingsradio einschlafen kann. Ein Rundum-Paket also für Webradio-Fans.

TuneIn NFL No Huddle Screenshot
TuneIn Show NFL No Huddle
TuneIn Premium
Livesport und Musikstreaming

TuneIn Premium ist ein Abo für eine monatliche Gebühr. Dafür starten die Streams der Webradios und Podcasts ohne den in der Gratisvariante üblichen Werbespot. Zusätzlich bietet TuneIn Premium über 600 Musiksender ohne Werbung sowie Programme zum Sprachenlernen.

Im Angebot ist US-Livesport der National Basketball Association,  der Major League Baseball, der National Hockey League und der National Football League. TuneIn Premium Abonnenten hören Spiele der NBA, MLB, NHL und NFL live im Radio. Zudem bestehen Content-Partnerschaften mit ESPN Radio, CBS Sports Radio, NBC Sports Radio, Sport-Podcasts und weiteren Sendern. TuneIn produziert die eigene Radioshow NFL No Huddle. Sie hat beispielsweise live rund um den Super Bowl LII 2018 berichtet, dessen Übertragung TuneIn sogar für alle Nutzer gratis freigeschaltet hatte – um für sein Abo zu werben. Hier gab es das Highlight der NFL live im Radio mit Kommentar in Deutsch und sechs weiteren Sprachen.

Hörbücher gehören inzwischen nicht mehr zum TuneIn Premium Angebot. Die Werbung, die die normalen Radiosender in ihren Programmen ausstrahlen, ist natürlich trotz Abo zu hören. Mit seinem Premium-Zugang kann man sich sowohl in der TuneIn App wie der TuneIn Pro App einloggen.

Preis

Die TuneIn Pro App kostet je nach Store einmalig zwischen 7 und 11 Euro.

Das TuneIn Premium Abo kostet monatlich etwa 10 Euro. Damit steht der Webradio-Service TuneIn stark in Konkurrenz zu Musikstreaming-Anbietern wie Spotify und Amazon Music. Der US-Livesport ist aber ein gewichtiges Argument für alle Fans.

Kostenlos testen

Das TuneIn Premium Abo beginnt mit einer kostenlosen Testphase.

Apps

TuneIn Radio Pro
TuneIn Radio Pro
Entwickler: TuneIn
Preis: 10,99 €+
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
TuneIn Radio Pro
TuneIn Radio Pro
Entwickler: TuneIn
Preis: Kostenlos
TuneIn Radio
TuneIn Radio
Entwickler: TuneIn
Preis: Kostenlos+
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
TuneIn Radio
TuneIn Radio
Entwickler: TuneIn
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.