Cinema veröffentlicht Sonderheft „Best of Amazon Prime Video“

Das Cinema-Spezialheft „Best of Amazon Prime Video“ stellt die 100 besten Serien, Filme und Dokus aus dem Streaming-Angebot vor. 

Burdas Film-Magazin Cinema bringt in Kooperation mit Amazon das Special „Best of Amazon Prime Video” an den Kiosk. In dem Sonderheft präsentiert die Cinema-Redaktion ihre Auswahl der 100 sehenswertesten Filme, Serien und Dokumentationen des Streaming-Angebots. Daneben gibt es die neuesten Hintergrundinformationen zu ausgewählten Formaten und ausführliche Interviews mit Top-Stars wie Matthias Schweighöfer, der gerade mit „You Are Wanted“ für Amazon Deutschlands erste Thriller-Reihe exklusiv für einen Streaming-Service produziert hat.

Cinema Sonderheft Best of Amazon Prime Video
Cinema Sonderheft Best of Amazon Prime Video

Um den Lesern die besten Empfehlungen geben zu können, hat sich die Cinema-Redaktion durch die rund 20.000 Inhalte von Amazon Prime Video gearbeitet. Neben Blockbustern („Fast & Furious 7“), Musik-Events („Foo Fighters“) und Hits für Kids („Gortimer Gibbon“) finden in der Auswahl vor allem auch Amazons Eigenproduktionen – die sogenannten „Amazon Originals“ – Berücksichtigung. Dazu zählen die mehrfach ausgezeichnete Transgender-Dramedy „Transparent“, die Romanverfilmung „The Man in the High Castle“ oder der Justizthriller „Goliath“ mit Oscar- und Golden-Globe-Preisträger Billy Bob Thornton in der Hauptrolle.

„Die Auswahl an Streaming-Inhalten bei Amazon ist riesig. Wer als Zuschauer nicht immer wieder bei seinen eigenen Favoriten landen möchte, der braucht Orientierung und ist angewiesen auf Empfehlungen. Mit dem Cinema Special ‚Best of Amazon Prime Video‘ geben wir beides, verknüpft mit dem, was Cinema ausmacht: journalistische Qualität und die Leidenschaft für große Geschichten.“ Philipp Schulze, stellvertretender Chefredakteur von Cinema.

Das 164-seitige Cinema Special „Best of Amazon Prime Video“ ist am 16. März 2017 in einer Druckauflage von 50.000 Exemplaren erschienen. Der Copypreis beträgt 6,90 Euro. Das Magazin ist sowohl im regulären Kiosk-Handel als auch auf Amazon.de erhältlich. Zudem wird das Special im April allen Prime-Mitgliedern kostenlos als Kindle Edition digital zur Verfügung gestellt.

Amazon Prime jetzt 30 Tage testen



Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.