Amazon zeigt Football: NFL Spiele im Livestream und Staffel 2 der Doku „All Or Nothing“

Amazon Prime Video kauft Football-Rechte für 10 NFL Spiele im Livestream. Die Doku „All Or Nothing“ geht mit den LA Rams in Staffel 2.

Zehn Thursday Night Games der National Football League NFL in den USA hat sich Amazon zunächst gesichert. Die NFL Spiele im Livestream werden exklusiv für Amazon Prime Kunden zu sehen sein, berichtet das Wall Street Journal. Zuletzt hatte Twitter mehrere Donnerstagabend-Spiele live gezeigt, frei empfangbar für alle Nutzer. Doch dem Bericht zufolge hat Amazon jetzt mehr geboten, von 50 Millionen Dollar für die Rechte ist die Rede.

Nicht nur live, auch im Doku-Bereich setzt Amazon auf Football: Das Unternehmen gibt die zweite Staffel von All or Nothing in Auftrag: Das Emmy-nominierte Amazon Original wird von NFL Films produziert und gibt Amazon Prime-Mitgliedern einen einzigartigen Einblick in die NFL. In Staffel eins konnten Football-Fans die Arizona Cardinals hautnah durch die Saison begleiten. Die Dokumentation punktet nicht nur mit exklusiven Einblicken in den Trainingsbetrieb, die Führung eines Football-Clubs und den Transferpoker. Auch zu den Spielern stellt die Doku mit privaten Einblicken recht schnell eine große Nähe her, zeigt die Menschen hinter den Profisportlern.
In Staffel zwei werden die Zuschauer die Rams durch die gesamte Saison 2016 begleiten, angefangen mit dem Standortwechsel von St. Louis zurück nach Los Angeles über den Start ihres neuen Head Coaches bis zu den Vorbereitungen auf die Saison 2017. „All or Nothing: Eine Saison mit den Los Angeles Rams“ wird für Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, Kanada, Japan und Mexiko zu sehen sein.
„Mit All or Nothing tauchen Amazon Prime-Mitglieder tief in das Leben professioneller Sportler ein“, so Conrad Riggs, Head of Unscripted, Amazon Originals. Über die LA Rams sagt er:

„Ein Team mit einer fesselnden Geschichte von Umzug, Wiederaufbau und Wiedervereinigung mit der Stadt, die schon früher seine Heimat war.“

„Die erste Staffel um die Arizona Cardinals war in den USA das am höchsten bewertete Amazon Original aller Zeiten bei Amazon Prime Video“, freut sich Jordan Levin, Chief Content Officer, NFL Media. „Die Rückkehr der Rams nach Los Angeles bietet der zweiten Staffel eine einzigartige Kulisse – NFL-Fans und Zuschauer auf der ganzen Welt können gespannt sein auf seltene Einblicke in ein Team, das außergewöhnliche Umstände meistert, um seine Zukunft aufzubauen.“

„Nachdem wir im vergangenen Jahr nach 21-jähriger Abwesenheit den Profi-Football zurück nach Los Angeles gebracht haben, ist es unsere Mission, NFL-Fans auf unserer Reise mitzunehmen“, fügt Rams EVP of Football Operations and Chief Operating Officer Kevin Demoff hinzu.

Amazon Prime jetzt 30 Tage testen

NFL-Spiele sind hierzulande auch beim Sportstreaming-Dienst DAZN zu sehen.



Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.